Vita

Berthold Haß, Dipl.-Ing. Garten- und LandschaftsarchitektBerthold Haß, Dipl.-Ing. Garten- und Landschaftsarchitekt

Studium der Landespflege an der Universität Hannover, Diplom 1992

Beginn der Berufstätigkeit bei "H + H" - Heimer + Herbstreit Umweltplanung in Hildesheim/ Bochum, damals eines der größten deutschen Landschaftsarchitektur-Büros, 1992

Übersiedlung nach Radeberg, Mitaufbau eines Büros aus bescheidenen Anfängen heraus, 1992

Niederlassungsleiter bei H+H, ab 2005, nach Ausscheiden des Mitinhabers Herrn Heimer "HLA" - Herbstreit Landschaftsarchitekten GmbH" Co KG, Niederlassung Radeberg, 1992-2010

Mitglied der Architektenkammer Sachsen, seit 1999

Übernahme der Radeberger Niederlassung von HLA im Zuge einer Altersnachfolgeregelung des Geschäftsführers Herrn Herbstreit und Beginn der Selbständigkeit als Freier Garten- und Landschaftsarchitekt, 2010

Arbeitsschwerpunkte: stark querschnittsorientiert interessiert und engagiert - Bauleitplanung, Umweltbaubegleitung, Konzeptionelle Planung, Freianlagenplanung, Landschaftspflege, Landschaftsplanung, Ökologische Gutachten, Kurortentwicklungsplanung