Landesgartenschau Bautzen 2012

Machbarkeitsstudie

PDF-Download

Die Stadt Bautzen trägt sich seit längerer Zeit mit dem Gedanken für die Ausrichtung einer Landesgartenschau. Für die LGS 2012 sollten im Rahmen einer qualifizierten Machbarkeitsstudie die Möglichkeiten für eine Bewerbung untersucht werden. Aus einer Anzahl von Standorten wurde letztendlich der Stausee als Zielgebiet bestimmt. Ausschlaggebend war der Zugriff auf das städtische Areal, die Entwicklungsbedürftigkeit der Grünbrache und die Potenziale als Naherholungsgebiet für die Stadt und die Region. Auch das innerstädtische Sanierungsgebiet Gesundbrunnen sollte von der Erschließung des Stausees profitieren. 8.500 Einwohner würden nach Abbau von Barrieren Zugang zur Spree erhalten.

Weiterlesen...